Marzipan-Zwetschgen-Glück

Rezept

Zutaten:

13 Zwetschgen

80 g Marzipan

2 EL Mandelscheibchen


Zubereitung:

Zwetschgen halbieren, entsteinen und mit der Schnittseite nach oben in eine Gratinform legen. Marzipan in 26 Stücke teilen, etwas flach drücken und je auf eine Zwetschgenhälfte legen. Mandelscheibchen darauf streuen.

Backen: 25 Min. bei 180°

Lauwarm zum Nachtessen, als Topping vom Müesli oder mit Vanilleglace als Dessert servieren.

Dieses einfache Rezept kannst du gut im Voraus zubereiten und dann vor dem servieren nochmals ca. 10 Min. bei 100° im Backofen etwas warm werden lassen.

En Guete

Valentin Stocker
Glattalp

Den Sommer verbringen unsere Jungtiere auf der Glattalp. Auf der weitläufigen Hochebene fühlen sie sich sichtlich wohl.

PS: Ein echter Wandertipp!

Valentin Stocker
Endspurt

Kurze Stärkung und dann gehts weiter. 🍫☕️ Das Pflück-Team ist an der Lese der letzen Bäume. 

Bis etwa am Samstag verkaufen wir Kirschen ab Hof. Es hed solang s hed. 🍒👨‍🌾

public.jpeg
Valentin Stocker
Die Kirschen sind reif!

Über das Pfingstwochenende sind die Kirschen wunderbar herangereift. Die reifen Früchte der ersten Sorte werden gepflückt und sind ab Dienstag im Hofautomat und im Hofladen erhältlich. Auch die späteren Sorten entwickeln sich gut und werden uns die Zeit bis Ende Juli versüssen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Valentin Stocker
Update vom Feld: Kartoffeln

Letzte Woche wurden die verbleibenden Kartoffeln gesetzt. Die Frühkartoffeln, die wir bereits vor gut einem Monat gesetzt haben, gucken bereits hervor und gedeihen prächtig.

Valentin Stocker
Kalte Temperaturen im Frühling

Die Kirschbäume stehen kurz vor der Blüte. Kritisch wird es, wenn die Temperatur in diesem Zeitpunkt unter 0 Grad sinkt. Dann entstehen an den empfindlichen Blüten Erfrierungen und es können keine Kirschen mehr daraus entstehen. Darum versuchten wir die Temperatur in der Nacht vom 5. April 2019 mit Frostkerzen um 1 bis 2 Grad zu heben. Die Abgabe von Wasser durch die Sprinkler während den ganz kalten Phasen wirkt unterstützend. Das Wasser stammt aus unseren Regenwasserteich und hat eine Temperatur von 5 bis 6 Grad. Trifft es auf den kalten Boden gibt das Wasser Wärme ab, welches die kalte Umgebungstemperatur leicht anheben lässt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann dies entscheidend sein.

Valentin Stocker
Die ersten Kartoffeln sind im Boden

Das herrliche Wetter der letzten Tage ermöglichte eine schonende Bodenbearbeitung. Bei strahlendem Sonnenschein pflanzten wir die Saatkartoffeln in den fein geeggten Acker. Während drei Monaten wachsen die Kartoffeln nun heran. Ab Ende Juli können die ersten Frühkartoffeln geerntet werden.

Valentin Stocker
Ab auf die Weide

Aufgrund des trockenen und schönen Wetters, dürfen die Aufzuchtrinder dieses Jahr bereits Ende Februar auf die Weide. Die Tiere freut’s!

Valentin Stocker
Die fünfte Jahreszeit

«Es Kafi Luz, es Holdrio, es Flämmli oder doch lieber en Eierkirsch?»

In unserem Hofladen findest du die ganze Palette an edeln Schnäpsen und Likören für eine gesellige Fasnachtszeit.

Valentin Stocker
Wer wird König...?

Bei uns ist der Kunde König! Vielen herzlichen Dank für die Treue im 2018. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr.

Valentin Stocker
Öffnungszeiten während der Festtage

MO, 24. Dezember – 9 bis 16 Uhr
DI, 25. Dezember – geschlossen
MI, 26. Dezember – geschlossen
DO, 27. Dezember – 9 bis 12 Uhr | 13.30 bis 18.30 Uhr
FR, 28. Dezember – 9 bis 12 Uhr | 13.30 bis 18.30 Uhr
SA, 29. Dezember – 9 bis 16 Uhr
SO, 30. Dezember – geschlossen
MO, 31. Dezember – geschlossen
DI, 1. Januar – geschlossen

Valentin Stocker
Ein geselliges Essen

Was wären die Festtage ohne ein gemütliches Raclette-Essen mit Freunden? Wunderbar dazu passen unsere Mini-Kartoffeln. Schnell gar und herrlich im Geschmack.

Valentin Stocker
Doppeltes Glück im Stall

Die Geburt eines Kalbes ist immer etwas aufregendes. An diesem Morgen kalben grad zwei Kühe gleichzeitig. Die beiden Mütter sind wohlauf und die Kälber gesund und «süffig».

Valentin Stocker
An apple a day keeps the doctor away
apfelsorten.jpg

Ein Apfel als Vitaminbombe für zwischendurch oder im herbstlichen Gericht. Saftig, knackige Sorten von süss bis sauer findest du bei uns im Hofladen.

Elstar, Golden, Jonagold, Gala, Topaz, Cox, Boskoop, Rubinette, Braeburn

Valentin Stocker
Formaggio

Der Wetterwechsel kündigt den Winter an. Wir schwelgen noch ein wenig in den schönen Erinnerungen vom Tessiner Vallemaggia. Dort verbringt ein Teil unserer Herde jeweils den Sommer auf der «Alpe Bolla Froda».

Sind die Kühe wieder zu Hause angekommen, treffen sich die Einheimischen im historischen Zentrum von Bellinzona. Tessiner Honig, Kastanien, Wein und Alpkäse laden zum Degustieren ein. Eine herrliche Atmosphäre wo auch der Spezialitätenkäse "Formaggio Alpe Vallemaggia" von Brunella und Manuel nicht fehlen darf. Das Herbstfest von Bellinzona – ein Ausflugstipp den man sich merken kann.

Valentin Stocker
Schule auf dem Bauernhof – Vom Apfel bis zum Saft

«Warm anziehen und ab nach draussen», hiess es für die 1. Klasse vom Schulhaus St. Karli in der Stadt Luzern. Apfel sammeln, waschen, mosten und am Schluss ein Glas wohlverdienten, von Hand gepressten Apfelsaft geniessen. Ein Tag voller Spass – vielen Dank für euren Besuch auf dem Neuklosterhof.

Valentin Stocker